Edelstahlverarbeitung

Schwerpunkt: Lebensmittelindustrie

Der Werkstoff Edelstahl gilt bekanntermaßen als erste Wahl bei der Einhaltung hygienischer Standards in der Nahrungsmittelherstellung. Der Grund hierfür liegt in der Korrosionsbeständigkeit und der Resistenz gegenüber äußeren Umwelteinflüssen. Zudem werden keine schädlichen Stoffe oder Partikel in den Lebensmitteln hinterlassen. Eine sehr gute Reinigbarkeit runden die Vorteile zu diesem Werkstoff ab.
Vor Jahren haben wir das unternehmerische Potenzial für uns erkannt und einen Schwerpunkt auf die Verarbeitung von Edelstahl gesetzt. Zu unserem Portfolie aus Edelstahlprodukten zählen unter anderem:

  • Bühnen zur Aufständerung und Positionierung von Schüttgutwaagen
  • Fördertechnik und Produktzuführungen: Vibrationsförderer und Förderbänder
  • Aufbewahrungs- und Transportbehälter für Lebensmittel zur Weiterverarbeitung in der Produktion
  • Auflockerungsmaschinen zur Vereinzelung von aneinanderhaftenden Früchten
Eine qualitativ hochwertige Ausführung der Bauteile und Maschinen ist hier von höchster Priorität und können auf Kundenwunsch angepasst bzw. auch in Serie gefertigt werden.

 

20200103_115215 IMG_1027 edelstahl_03